Projektbasiertes Lernen im Blended Learning-Format - Marketing-Kommunikation als Running Case

Creators: Ademmer, Tobias and Hammerschmidt, Wilke
Title: Projektbasiertes Lernen im Blended Learning-Format - Marketing-Kommunikation als Running Case
Item Type: Book Section
Page Range: pp. 66-71
Date: April 2018
Divisions: Informationsmanagement
Abstract: „Learning by doing“ steht im Blended-Learning-Konzept der Veranstaltung „Marketing-Kommunikation II“ an der Hochschule Neu-Ulm ganz oben auf der Agenda. Dazu wurde die Lehrveranstaltung des Studiengangs „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“ (3. Semester) für das Wintersemester 2017/18 gemeinsam mit dem Bereich E-Learning Services völlig neu konzipiert. Während die reduzierten Präsenztermine für die Wissensvermittlung, Reflexion und Vertiefung genutzt wurden, konnte den Studierenden in den Onlinephasen Zeit zur Bearbeitung einer fortlaufenden Case-Study eingeräumt werden. Die wöchentlichen Arbeitsaufträge wurden dabei durch kleine Video-Inputs eingeführt und regelmäßig über Webkonferenzen begleitet. Die Verknüpfung von Präsenz- und Onlinephasen in einem integrierten Blended- Learning-Konzept soll hierbei insbesondere die Verknüpfung von Theorie und praxisnahen Anwendungsszenarien ermöglichen. Der begleitende „Running Case" bietet den Studierenden die Möglichkeit, ein eigenes Projekt zu bearbeiten, welches die Anwendung der theoretischen Grundlagen der Marketing-Kommunikation sowohl in Gruppen- als auch in Einzelarbeit erfordert. Die dabei entstehenden Teilkonzepte werden regelmäßig online präsentiert und die unterschiedlichen Lösungsansätze im Plenum reflektiert.
Citation:

Ademmer, Tobias and Hammerschmidt, Wilke (2018) Projektbasiertes Lernen im Blended Learning-Format - Marketing-Kommunikation als Running Case. In: Tagungsband zum Forum der Lehre an der TH Ingolstadt, 16. April 2018. Forum der Lehre - Digitale Akzente setzen. Waldherr, Franz/Walter, Claudia, Ingolstadt, pp. 66-71.

Actions (login required)

View Item View Item