Vier Schritte zur Gestaltung von Kundenerfahrungen

Creators: Schallmo, Daniel
Title: Vier Schritte zur Gestaltung von Kundenerfahrungen
Item Type: Article
Projects: IFE
Journal or Publication Title: Sales Management Review, Zeitschrift für Vertriebsmanagement
Page Range: pp. 64-74
Date: 2017
Divisions: Informationsmanagement
Abstract: Innovative und auf Kundenbedürfnisse ausgerichtete Customer Journeys spielen eine große Rolle, da Kunden damit begeistert werden und somit nachhaltig an das Unternehmen gebunden werden können. In nur vier Schritten können Customer Journeys gezielt gestaltet werden. Wie lassen sich Customer Journeys so gestalten, dass sich diese an den Bedürfnissen der Kunden orientieren und eine lange Kundenbeziehung entsteht? Diese Frage ist insbesondere im Vertrieb von hoher Relevanz. Ein Ansatz, der immer häufiger genutzt wird, um Produkte, Dienstleistungen, Prozesse und Geschäftsmodelle zu gestalten, ist Design Thinking. Der Ansatz des Design Thinking verfolgt die Zielsetzung, für bestehende Probleme neue Lösungen zu entwickeln. Diese Lösungen orientieren sich konsequent an den Bedürfnissen der Nutzer, bzw. Kunden und haben einen positiven Einfluss. Wir nutzen ausgewählte Instrumente des Design Thinking, um Customer Journeys zu entwickeln.
Forthcoming: No
Language: German
Citation:

Schallmo, Daniel (2017) Vier Schritte zur Gestaltung von Kundenerfahrungen. Sales Management Review, Zeitschrift für Vertriebsmanagement, 26 (2). pp. 64-74. ISSN 2196-3215

Actions (login required)

View Item View Item