Aktivierung von Studierenden durch gemeinsames Lernen im Inverted Classroom : Einführung eines Blended Learning-Konzepts in einer Grundlagen-Lehrveranstaltung an der Hochschule Neu-Ulm

[img] Text
Schobeberl_WP_44_Inverted_Classroom.pdf

Downloads (668kB)
[error in script]
Creators: Schöberl, Stefanie
Title: Aktivierung von Studierenden durch gemeinsames Lernen im Inverted Classroom : Einführung eines Blended Learning-Konzepts in einer Grundlagen-Lehrveranstaltung an der Hochschule Neu-Ulm
Item Type: Monograph
Projects: HNU Working Paper
Date: February 2021
Divisions: Informationsmanagement
Abstract: Die Online-Lehre hat nicht erst seit Ausbruch der Corona-Pandemie im März 2020 ihren festen Stellenwert an Universitäten und Hochschulen weltweit. Insbesondere an US-amerikanischen Universitäten werden unterschiedlichste digitale Konzepte bereits seit mehreren Jahren eingesetzt, wobei das Blended Learning, in dem digitale und Präsenzelemente miteinander verzahnt werden, gegenüber der reinen Online-Lehre als überlegen wahrgenommen wird. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen und Erfahrungen werden ein Inverted Classroom-Lehrkonzept und beispielhafte Lernelemente für das Grundlagenfach „MS Office“ vorgestellt. Nach der Darstellung der Evaluationen durch die Studierenden sowie ihres Lernerfolgs schließt das Paper mit Empfehlungen für die Konzeption ähnlich gelagerter Lehrveranstaltungen ab.
Forthcoming: No
Link eMedia: Download
Citation:

Schöberl, Stefanie (2021) Aktivierung von Studierenden durch gemeinsames Lernen im Inverted Classroom : Einführung eines Blended Learning-Konzepts in einer Grundlagen-Lehrveranstaltung an der Hochschule Neu-Ulm. Working Paper, Nr. 44, Neu-Ulm: Hochschule für angewandte Wissenschaften.

Actions (login required)

View Item View Item