Empfehlungen zu Prä- und Probiotika in Säuglingsanfangsnahrungen (Recommendations on pre- and probiotics in infant formula)

Creators: Ernährungskommission der DGKJ e.V. and Ernährungskommission der ÖGKJ e.V. and Ernährungskommission der SGP
Title: Empfehlungen zu Prä- und Probiotika in Säuglingsanfangsnahrungen (Recommendations on pre- and probiotics in infant formula)
Item Type: Article or issue of a publication series
Journal or Series Title: Monatsschrift Kinderheilkunde : Zeitschrift für Kinder- und Jugendmedizin
Page Range: pp. 267-270
Date: March 2009
Divisions: Gesundheitsmanagement
Abstract: Seit einiger Zeit werden Säuglingsnahrungen mit Prä- und Probiotika angereichert. Präbiotika sind unverdauliche Nahrungsbestandteile, welche selektiv Wachstum und Aktivität bestimmter Mikroorganismen vorwiegend im Dickdarm fördern und dadurch gesundheitsfördernde Effekte erzielen sollen. Probiotika sind lebende Mikroorganismen, die bei Zufuhr in angemessener Menge ebenfalls die Gesundheit fördern sollen. Bei gesunden Säuglingen ist ein klinisch relevanter Vorteil von mit Prä- oder Probiotika angereicherten Säuglingsanfangsnahrungen gegenüber nicht angereicherten Säuglingsanfangsnahrungen bisher nicht zweifelsfrei belegt. Ist Muttermilch nicht oder nicht ausreichend verfügbar, sollen herzkranke Säuglinge, Säuglinge mit geschwächtem Immunsystem sowie alle immunsupprimierten Säuglinge und Kinder aufgrund der derzeit in diesen Risikosituationen nicht eindeutig belegten Sicherheit nicht mit einer probiotisch angereicherten Säuglingsnahrung ernährt werden. Ist Muttermilch nicht oder nicht ausreichend verfügbar, sollen Frühgeborene mit einer Frühgeborenennahrung ernährt werden, die keine Probiotika enthält. Die Ernährungskommissionen sprechen sich für die Durchführung wissenschaftlich hochwertiger, kontrollierter randomisierter Studien an großen Probandenkollektiven zur Sicherheit und Wirkung von Prä- und Probiotika in Säuglingsanfangs- und Frühgeborenennahrungen aus, die, so weit möglich, auch potenzielle Langzeiteffekte untersuchen sollten.
Forthcoming: No
Citation:

Ernährungskommission der DGKJ e.V. and Ernährungskommission der ÖGKJ e.V. and Ernährungskommission der SGP (2009) Empfehlungen zu Prä- und Probiotika in Säuglingsanfangsnahrungen (Recommendations on pre- and probiotics in infant formula). Monatsschrift Kinderheilkunde : Zeitschrift für Kinder- und Jugendmedizin, 157. pp. 267-270. ISSN 0026-9298

Actions (login required)

View Item View Item