Die Wertung digitaler Verfahren in der Medizin nach Qualitätskriterien.

[error in script]
Creators: Swoboda, Walter and Würfel, Alexander and Jedamzik, Siegfried
Title: Die Wertung digitaler Verfahren in der Medizin nach Qualitätskriterien.
Item Type: Conference or Workshop Item
Event Title: 62. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS)
Event Location: Oldenburg, Germany
Event Dates: 17.-21.09.2017
Journal or Publication Title: MIBE, forthcoming
Date: 2017
Divisions: Gesundheitsmanagement
Abstract: Digitale Verfahren der Medizin sind im Einsatz und werden sich künftig immer mehr etablieren. Bei der Wertung dieser Verfahren wird oft nur auf wenige Messwerte eingegangen, obwohl digitale Methoden in der Medizin meist viele Parameter beeinflussen. Auch die Berücksichtigung aller verwendeten technischen Module ist zwingend notwendig. In diesem Artikel wird zur Wertung und Vergleichbarkeit von digitalen Verfahren ein Evaluationsmodell vorgestellt, das sich an folgenden Kriterien orientiert: 1. Festlegung der Hypothesen, 2. Einbeziehung aller methodenspezifischen Module, 3. Verwendung von Qualitätskriterien und 4. Verwendung einer Variablenliste, die modellspezifisch eingesetzt wird. Im Rahmen der Erstellung eines Erhebungsmodells für ein hypothetisches telemedizinisches Modell wird die praktische Anwendung des Evaluierungskonzepts gezeigt.
Forthcoming: No
Citation:

Swoboda, Walter and Würfel, Alexander and Jedamzik, Siegfried (2017) Die Wertung digitaler Verfahren in der Medizin nach Qualitätskriterien. In: 62. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS), 17.-21.09.2017, Oldenburg, Germany.

Actions (login required)

View Item View Item