Items where Author is "Hebel, Michael"

Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Item Type | No Grouping
Number of items: 14.

Article or issue of a publication series

Kühn, Guido and Hebel, Michael (2018) Selbstreflexion, quo vadis? Designdidaktik : Ein Projekt zur Förderung und Forderung einer Fachdidaktik für die Lehre des Design (Webseite).

Hebel, Michael and Kühn, Guido and Zerweck, Philip (2018) How to teach Civic Design? Die Round Table Diskussion der Themengruppe auf der DGTF Konferenz in Halle. Designdidaktik : Ein Projekt zur Förderung und Forderung einer Fachdidaktik für die Lehre des Design (Webseite).

Conference or Workshop Item

Hebel, Michael (2023) Brauchen wir eine Games-Uni in Deutschland - Games in Wissenschaft, Forschung, Lehre und Ausbildung stärken. In: Gamescom Congress, 23.- 27. August 2023, Köln, Germany.

Hebel, Michael (2019) Game als wissenschaftliche Disziplin. In: (Hochschulinterne) 1. Trigger-Konferenz "40 Jahre Alien Franchise", SRH Hochschule, 18. September 2019, Heidelberg, Germany.

Hebel, Michael (2016) Forschungsprojekt COTES - Competence Oriented Transparent Evaluation System : Untersuchung ausgehend vom Ideal einer selbsterklärenden und eine inhärente Handlungsoption bergende Benotung. In: Vortragsreihe an der SRH Heidelberg "Geschichten fürs Gelingen", 26. November 2016, Heidelberg, Germany.

Hebel, Michael (2016) Versuch eines besseren Benotungsverfahrens in der Designlehre. In: EduLab Konferenz zur Designlehre "Debatte, Praxis und Innovation", 18. Oktober 2016, Berlin (HTW), Germany.

Book Section

Hebel, Michael and Kühn, Guido (2020) Von der Designdidaktik zur Gamedidaktik : Warum wir die Gamedidaktik als Fachdidaktik für das Studienfeld Game-Design benötigen und wie diese ausgestaltet sein könnte. In: Designwissenschaft trifft Bildungswissenschaft / Park, June (Hrsg.). München: kopaed. (Design & Bildung : Schriftenreihe zur Designpädagogik; 3). ISBN 9783968480138

Hebel, Michael and Kühn, Guido and de Andrade, Sebastian (2019) Who Said Open World? 49 Auswirkungen von Game-Taxonomien auf die SpielerInnen-Erwartungen am Fallbeispiel Dark Souls. In: Prepare to die : Interdisziplinäre Perspektiven auf Demon’s Souls, Dark Souls und Bloodborne / Inderst, Rudolf T. u.a. (Hrsg.). Glückstadt: Verlag Werner Hülsbusch, pp. 49-70. (Game Studies). ISBN 9783864881565

Kühn, Guido and Hebel, Michael and Hahn, Christoph (2018) COTES - Competence Oriented Transparent Evaluation System. In: Designlernen : Diskurs, Praxis und Innovation in der Designlehre / Bauer, Birgit S. u.a. (Hrsg.). München: kopaed, pp. 99-110. ISBN 9783867364126

Kühn, Guido and Hebel, Michael and Hahn, Christoph (2018) Designlehre : Von der Entwurfsbenotung hin zur Prozessbewertung. In: Bildungsperspektive Design / Park, June H. (Hrsg.). München: kopaed, pp. 48-59. (Design & Bildung : Schriftenreihe zur Designpädagogik; 2). ISBN 9783867364881

Hebel, Michael and Becker, Florian and Müller, Jens and Maxzin, Jörg (2007) Nobody and the Prisoner of Boring Village. In: Informieren mit Computeranimation, Zusammenfassung der Beiträge zum Usability Day V am 11. Mai 2007 / Kempter, Guido (Hrsg.). Dornbirn: Pabst Science Publ., pp. 153-157. ISBN 9783899673807

Thesis

Hebel, Michael (2008) Development and Evaluation of Concept-Art-Post-Effect-Filters in Realtime Environments. Master thesis, Hochschule Augsburg.

Hebel, Michael (2007) Nobody and the prisoner of Boring Village: Erstellung eines echtzeitbasierten 3D-Adventure-Games auf Basis der Unreal Torunament 2004 (Unreal Script). Diploma thesis, Hochschule Augsburg.

Other

Hebel, Michael (2023) Game - das wichtigste Medium unseres Jahrhunderts? In: Mittwochsseminar der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU), 22. März 2023, Ravensburg-Weingarten Germany (hybrid) (Unpublished)